August 2019


Peter Theismann

Leider muss die TGS-Tischtennisabteilung tief traurig zur Kenntnis nehmen, dass nach schwerer Krankheit unser aktiver Tischtennisfreund Peter Theismann am 20. August 2019 viel zu früh verstorben ist.

Fehlen wird Peter uns in vielfacher Hinsicht als aufrichtiger und ehrlicher Kamerad: er wird seiner Mannschaft VI als Mannschaftsführer fehlen, sein unermüdlicher und zusätzlich ehrenamtlicher Einsatz für die Jugend-, Hobby- und Freizeit-Tischtennisspieler war stets vorbildlich und Voraus schauend. Wir hören nicht mehr sein lautes und herzliches Lachen, seine spitzbübische Freude, wenn er mit seinen langen Armen einen guten Tischtennisball unerreichbar für den Gegner gesetzt hatte, und das weniger, um den Gegner zu düpieren, sondern die eigene Freude und auch immer noch Verwunderung darüber, dass dieses grandiose Bällchen von ihm kam.

Die TGS-Tischtenniskolleginnen und -kollegen verneigen sich vor ihm und werden ihn in Erinnerungen behalten als aufrechten, fairen und zuverlässigen Tisch­tenniskumpel und einen Ehrenplatz in ihren Herzen bewahren, versprochen Peter, wir haben schon damit angefangen!

/BRo 21.08.2019