Hobby-/ Seniorensport

Tischtennis ist für alle da,

Hobby-, Freizeit- und Senioren-Tischtennis wird seit 2013 regelmäßig unter Aufsicht von den aktiven Tischtennisspielern Peter Zahn und Frank Junker angeboten am

- Dienstag-Nachmittag von 17:30 bis 19:30 Uhr und

- Donnerstag-Morgen von 10:00 bis 12:00 Uhr

Hier können die angesprochenen Zielgruppen üben entweder mit oder ohne Vorkenntnissen oder auch den Wiedereinstieg in die von uns aktiven Tischtennisspielerinnen und -spielern so geliebte Sportart.

Interessierte melden sich bitte an bei Peter Zahn (Tel. 06104 71922) oder Gregor Bauer (0177 2775378). Natürlich geht auch erst mal das berühmte ´Reinschnuppern´ und auf Tuchfühlung mit den anderen Interessierten und Spielern gehen. Jede/r trägt selbst die Verantwortung für ihre/seine körperliche Fitness, ob sie/er Tischtennisspielen kann (es scheint kaum Erkrankungen zu geben, die dem Tischtennisspiel, dem schnellsten Rückschlagspiel der Welt, entgegen stehen).

Darüberhinaus sollte aus versicherungsrechtlichen Gründen eine TGS-Mitgliedschaft angestrebt werden (soweit evtl. noch nicht vorhanden).

/BRo