mini-Meisterschaften 2018/2019, Ortsentscheid Hausen

Am 14. Januar 2019, 17:00 Uhr, findet der Ortsentscheid der mini-meisterschaften in Hausen statt. Die Tradition der mini-meisterschaften geht nunmehr in die 36. Saison und ist ein pures Erfolgsmodell! Startberechtigt sind alle Kinder, die noch keine Spielberechtigung bzw. noch an keinem Verbandsentscheid der mini-Meisterschaften teilgenommen haben.

Die mini-Meisterschaften in Hessen werden durchgängig in drei Alterskategorien, 11 und 12 Jahre (Jg. 2006 und 2007), 9 und 10 Jahre (Jg. 2008 und 2009) und 8 Jahre und jünger (Jg. 2010 und jünger), vom Orts- bis zum Verbandsentscheid durchgeführt. Die Siegerin und der Sieger des Verbandsentscheids des Jahrgangs 2008/09 vertritt den Verband beim Bundesentscheid des Deutschen Tischtennis-Bundes, der im Juni 2019 in Berlin statt finden wird. 

Für die Anfängergruppe der TGS Hausen ist um 16:30 Uhr Meldeschluß in der TGS-Halle, Aachener Str. 3 in 63179 Obertshausen-Hausen. Der Cheftrainer, Markus Reiter, und die Jugendtrainer Pascal Hofmann, Marcel Götz, Celine Götz und Nghi Bui unter der Leitung von Melanie Radloff arbeiten bereits an der Durchführung und die Anfängertruppe wird für die Teilnahme trainiert und eingestellt - natürlich nur, wer mag.

/BRo 22.10.2018